Jenior Verlag

Kinderbuch - Jo, die kleine Eichel



* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

JENIOR VERLAG - KINDERBUCH - JO, DIE KLEINE EICHEL

Mit Jo, der kleinen Eichel, auf Spurensuche zur documenta
Zwei Autorinnen bringen ein Kinderbuch zu den Außenkunstwerken heraus
So präsent die documenta in der Welt der Erwachsenen ist, fehlte eine Publikation, die sich an Kinder
richtet, bisher noch völlig. Dabei gehen gerade Kinder mit offenen Augen durch die Welt und haben
daher mit Sicherheit schon das ein oder andere Außenkunstwerk in Kassel bemerkt.
Gemeinsam mit der kleinen Eichel Jo können sie sich nun auf Spurensuche begeben und mehr über die beliebten und bekannten Werke und die Weltkunstausstellung erfahren.

Über die Autorinnen:
Carina Wagener:
37 Jahre alt, lebt mit ihrer Familie in der Kasseler Südstadt. Sie schreibt gern, hätte aber trotzdem nie
geglaubt, jemals ein Buch zu veröffentlichen.

Ulrike Baumann:
32 Jahre alt, lebt mit ihrer Familie in Kirchditmold. Sie hat visuelle Kommunikation an der Kunsthoch-
schule Kassel studiert und arbeitet als Illustratorin, Grafik Designerin und Kunststopferin. Sie Illustriert
am liebsten für Kinder.


Die Idee, ein Kinderbuch zu den Außenkunstwerken zu machen, schlummerte schon lange in den
Köpfen der beiden und umso schöner ist es, dass es nun tatsächlich Realität wurde.
Möglich gemacht wurde das Projekt durch die Unterstützung der Druckerei Boxan, der Sparda Bank
Hessen und den Freunden des Stadtmuseums.

Technische Daten:
Titel: Jo, die kleine Eichel – Auf der Suche nach den geheimnisvollen Worten
ISBN: 978-3-95978-010-0
Auflage: 750 Exemplare, 1. Auflage 2022
Text: Carina Wagener
Illustration, Umschlag und Satz: Ulrike Baumann
Verlag: Verlag Winfried Jenior, Kassel
Verkaufspreis: 14 Euro
Erscheinungsdatum: 18. Juni 2022 oder früher
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Hardcover
48 Seiten