soki

Furosoki

Furoshiki aus Omi's alter Bettwäsche



* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Furosoki ist ein Furoshiki Tuch aus Omi's alter Bettwäsche, welches du zum Verpacken deiner Geschenke verwenden kannst. Durch die Methode des Upcyclings geben wir alter Bettwäsche ein zweites Leben und verbrauchen so keine neuen Rohstoffe. Du bzw. der/die Beschenkte kann es immer wieder verwenden und so den Verpackungsmüll einsparen. Dein Furoshiki ist also durch und durch nachhaltig.

Das Tuch hat die Maße 45 x 45 cm und hat abgerundete Ecken.

Zu deinem Furosoki erhälst du eine kurze Faltanleitung. Außerdem kannst du dir hier die Faltanleitung in Videoform anschauen.

Wähle als Muster von deinem Furosoki zwischen Grafisch, Flower Power und Omi's Aussteuer und lass dich von unserer Auswahl überraschen. Die Bilder geben dir einen Überblick, was welche Musterart bedeutet, das Produkt welches du letztendlich erhälst, wird nicht das Muster des abgebildeten Tuchs haben.

Eine alte japanische Tradition namens Furoshiki ist die Grundlage unseres Furosoki‘s. Ein Furoshiki (jap. 風呂敷) ist ein quadratisches Tuch, das vor allem in Japan traditionellerweise als Verpackung und als Tragebeutel genutzt wird. Die aus der Edo-Zeit stammende Bezeichnung bedeutet ungefähr „Bade-Tuch“, weil es in öffentlichen Badehäusern damals üblich war, die eigene Kleidung in solchen Tüchern aufzubewahren, doch dürfte ähnlicher Gebrauch, etwa unter Händlern, bis auf die Nara-Zeit zurückgehen. 

Hergestellt in unserer Werkstatt in Kassel.

Material: 100% Baumwolle (Upcycling)